4-6 Stufen

Wer sich mit dem Thema Lockenstab bereits auseinandergesetzt hat, der wird bereits festgestellt haben, dass es die unterschiedlichsten Ausführungen gibt. So werden die Lockenstäbe mit oder ohne Klemmen angeboten, sowie in konischer oder „gerader“ Form. Selbst beim Durchmesser gibt es große Unterschiede ebenso wie in der Stufenregelung. Bei dem Kauf von einem Lockenstab muss man einige wichtige Kriterien beachten, damit das Stylinggerät mit 4 – 6 Stufen sicher ist, für einen selbst und für die Haare und dafür sorgt der Test, der einzelnen Geräte.

Ein Lockenstab mit 4 – 6 Stufen

Die erste Wahl sollte, laut Testbericht, stets ein Lockenstab sein, der über eine Anti-Haftbeschichtung verfügt, wobei es keine Rolle spielt, aus welchem Material diese hergestellt ist (Teflon oder eine der neuen Mineralien / Edelstein-Materialien). Denn so kann man sicher sein, dass das Haar nicht an der Oberfläche von dem Lockenstab mit 4 – 6 Stufen kleben, bleibt und dadurch verbrennt. Dazu kommt noch die Einstellbarkeit der Temperatur. Auf jeden Fall sollte der Lockenstab über eine Temperaturregelung von 4 – 6 Stufen verfügen oder die „niedrig – mittel – hoch“ lautet.

Weitere Kaufaspekte für einen Lockenstab mit 4 – 6 Stufen

Neben der Temperatureinstellung und der Beschichtung kommen noch einige weitere Aspekte dazu, wenn es um die Entscheidung geht, welcher Lockenstab es denn soll und das legt auch der 4 – 6 Stufen Test dar:

  • Sofortige Einsatzbereitschaft oder ein „Licht“ das signalisiert, dass der Lockenstab einsatzbereit ist
  • Ein schwenkbares Kabel – somit passt sich dieses an die Bewegungen beim Styling an
  • Automatisches Abschalten/Überhitzungsschutz: Dabei handelt es sich um eine sehr wichtige Funktion im Bezug auf die Sicherheit. Somit erspart man sich viel Ärger und Kosten, wenn der Lockenstab vergessen wurde aus der Steckdose herauszuziehen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>