Lockenstab 25 mm im Test

Mit einem Lockenstab hat man die Möglichkeit, die verschiedensten Looks zu kreieren, die jeweils zu der entsprechenden Alltagssituation passen. Der Korkenzieher oder ein eingedrehter Pony, mit einem Lockenstab sind die verschiedensten Frisuren innerhalb kürzester Zeit perfekt gestylt und geben dem jeweiligen Outfit den letzen Schliff.

Lockenstab ist nicht gleich Lockenstab: der Lockenstab 25 mm im Test

Wer sich bereits nach einem Lockenstab im Test umgesehen hat, der wird schnell festgestellt haben, dass die unterschiedlichsten Modelle angeboten werden. Das macht es einem nicht leicht dass passende Modell zu finden. Hilfreich ist da der eine oder andere Testbericht. Bei der Begutachtung und Nutzung von dem Lockenstab 25 mm im Test wurde vor allem auf folgende Punkte geachtet und auf diese sollte man auch beim Kauf achten:

  • Die Heizplatte: Aus welchen Material
  • Die gesamte Verarbeitung des Gerätes
  • Wie gestaltet sich die Handhabung des Gerätes

Der Lockenstab 25 mm im Test: gibt es Alternativen?

Der Lockenstab 25 mm im Test bewies, dass er von seiner Anwendung sehr einfach ist. Um sein Haar zu stylen, muss man dieses zuerst in einzelne Strähnen aufteilen und dann nach und nach auf den Heizstab wickeln. Dabei kommt es auf das jeweilige Modell an, das man gewählt hat. Sollte es sich um einen Lockenstab mit Klammer handeln, so muss man die Strähne nicht mit der Hand fixieren, sondern kann diese mit der Klammer befestigen. Dieses ist wichtig, das ansonsten das Haar vom Stab rutscht und man ungleichmäßige Locken erhält.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>